Wahlhelfer werden

Der Wahlausschuss organisiert die Wahl, kann das aber nicht alleine. Wir brauchen während der Wahlwoche viel Unterstützung. Und du kannst uns helfen, werde Wahlhelfer.

JETZT Wahlhelfer werden!

Deine Aufgaben

Deine Aufgabe als Wahlhelfer während der Wahlwoche ist, gemeinsam mit mindestens drei weiteren Wahlhelfern einen Wahlstand zu betreuen. Dazu zählt: Die Kontrolle der Wahlberechtigung, die Ausgabe der Stimmzettel und das „Bewachen“ der Wahlurne.

Am Freitag der Wahlwoche (28.06.2019) findet die Auszählung aller Stimmen statt. Hier brauchen wir nochmals viele Helfer.

Die Aufgaben sind nicht schwer, aber verantwortungsvoll. Damit während deiner Schicht keine Fragen auftreten, gibt es eine Wahlhelfer-Schulung kurz vor der Wahlwoche. Den Termin der Schulung erfährst du, wenn du dich als Wahlhelfer angemeldet hast. Solltest du an dem angebotenen Termin keine Zeit haben, dann sprich uns bitte an. Wir werden dann eine Lösung finden.

Voraussetzungen

Als Wahlhelfer musst du ein paar Voraussetzungen erfüllen: Du musst selber wahlberechtigt sein, du darfst bei keiner der akademischen oder studentischen Wahlen selber kandidieren, du musst fließend Deutsch sprechen. Ein bisschen Englisch schadet auch nicht.

Erfrischungsgeld

Als Wahlhelfer hast du nach deiner Schicht das Anrecht auf ein Erfrischungsgeld in Höhe von 25 €. Das Erfrischungsgeld kann nur genau einmal pro Tag ausgezahlt werden. Für mehrere Schichten verteilt über meherere Tage kann das Erfrischungsgeld mehrfach ausgezahlt werden.

Während der großen Stimmauszählung am Freitag (28.06.2019) gibt es für die Wahlhelfer auch Verpflegung und Getränke. Traditionell gibt es leckere Pizza.

Als Helfer melden

Du kannst dich im Wahlportal als Helfer registrieren. Hier kannst du dich auch, sobald die Schichten freigeschaltet sind, für deine Wunschzeiten eintragen. Spätestens in der Woche vor der Wahl werden die Schichten verteilt und du wirst über deine Schichten benachrichtigt. Die letzte Möglichkeit dich anzumelden oder deine Präferenzen zu ändern hast du am 17.06.2019.

Anschrift
Wahlausschuss der Studierendenschaft
c/o AStA der RWTH Aachen
Pontwall 3
52062 Aachen
Sprechstunden

Die Wahlen sind vorbei.
Es gibt keine regelmäßigen Sprechstunden mehr.
Fragen und Anregungen kannst du weiterhin und zu jeder Zeit an wahl@stud.rwth-aachen.de senden.